Tel: +7 495 229 86 86 ,
+7 499 963 80 31
Fax: +7 499 963 80 30

Für Anrufe aus der Schweiz:
+4143 508 8595


Unsere Spezialisten

Karl Eckstein - Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt
Honorarkonsul der Russischen Föderation
Doppelbürger Russland und Schweiz
Sprachen: Deutsch, Russisch, Englisch

1949 geboren in Deutschland

1969 Primalehrer Patent des Lehrerseminars Rorschach, St. Gallen, Schweiz

1969-71  Lehrer in Dicken, SG

1975  Lizentiat der Rechte, Universität Basel, Schweiz

1979    Doktorat an der Universität Basel Dissertation zum Thema „Schule und Elternrechte“

1980   Anwaltspatent, Obergericht Basel-Land

1980-82    Jurist beim Bundesamt für Energiewirtschaft in Bern,
                  internationales Atomenergierecht

1982-86   Leiter des Schweizer Industriekonsortiums in Moskau (Andre Lausanne)

1995-heute   Dozent für Grundrechte im Verwaltungsverfahrensrecht an der Universität MGIMO in Moskau

2001 Professur der Attestations-Kommission Moskau mit Habilitation zum Thema „verfassungsmässige Grundrechte und Grundfreiheiten“

1986-heute  Leiter der eigenen Firma zur Markteintrittsberatung in Moskau

Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch

Juri Skuratov -  Prof. Dr. iur.

General-Staatsanwalt der Russischen Föderation von 1995 bis 1999

Mitglied der Russischen Akademie der Naturwissenschaften

Mitglied der Russischen Akademie für Informatisierung

Mitglied der International Academy of Ecology and Life Protection Sciences

Inhaber des Lehrstuhls Verfassungs- und internationales Recht der Russischen Staatlichen Sozialen Universität

Vorsitzender des Nationalrats der selbstregulierenden Organisationen der Arbitrage-Gerichte


Honorarprofessor an der Staatlichen Akademie für Rechtswissenschaften des Ural

Honorarprofessor an der Staatlichen Universität Burjatiens

Honorarprofessor an der Staatlichen Universität Tscheljabinsk

1973 – Abschluss der Juristischen Hochschule in Jekaterinenburg

1977 – Promotion zum Kandidaten der Wissenschaften

1987 – Habilitation zum Doktor der Wissenschaften

1995 – Bestellung zum General-Staatsanwalt der Russischen Föderation

Heute – Präsident der Stiftung für Förderung der Rechtstechnologien XXI. Jahrhunderts

Sprachen: Russisch, Deutsch

Natalja Ejbogina - Juristin

2003 – Abschluss der Moskauer Staatlichen Juristischen Akademie, Fakultät für Rechtswissenschaften

Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht, Migrationsrecht. Akkreditierungen, Firmengründungen, Liquidation der Tochtergesellschaften und Repräsentanzen ausländischer Gesellschaften

Sprachen: Russisch

Frank Schmieder - Rechtsanwalt

Frank Schmieder ist seit dem Jahr 2000 ein in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt. Er studierte in Potsdam Rechtswissenschaften und begann, Mitte der 90er Jahre deutsche und russische Mandanten in den jeweiligen Ländern zu beraten. Seine beruflichen Stationen führten ihn nach St.Petersburg und Moskau, Hamburg und Berlin. Herr Schmieder hat sich auf das deutsche Zivil- und Gesellschaftsrecht spezialisiert. Er begleitet seine Mandanten auch in ausländer- und immobilienrechtlichen Angelegenheiten.

Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch

Roman Djavakhian – Jurist, Kandidat der Rechtswissenschaften

1992 – Abschluss der Staatsuniversität Rostow-am-Don, Fach - Rechtswissenschaft

2011 – Abschluss der Promotion an der Russischen Staatlichen Sozialuniversität Moskau

2013 – Verteidigung der Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Kandidat der Rechtswissenschaften an der Akademie für Volkswirtschaft und Staatsdienst beim Präsidenten der Russischen Föderation

1990 – Beginn der Berufstätigkeit als Beschwerdemanager in der Rechtsabteilung einer Gesellschaft, danach Arbeit in diversen Kapitalunternehmen als Rechtsberater, stellvertretender Leiter und Leiter der Rechtsabteilungen

Verfügt über eine beträchtliche Erfahrung in der zivilrechtlichen Gerichts- und Schiedsgerichtspraxis, insbesondere in unternehmerischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten.

Sprachen: Russisch

 

Diana Volchonskaja - Juristin

2007 – Abschluss der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität, Fach - Rechtswissenschaft

Schwerpunkte: russisches Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht und Migrationsrecht

Sprachen: Russisch, Deutsch

Alen Egalouev – Jurist

Studierte Wirtschaftswissenschaften sowie Rechts-wissenschaften an der Universität Nizza Sophia-Antipolis, Fachrichtung: Recht und Praxis der internationalen Beziehungen. Schwerpunkte: Handelsrecht und Steuerrecht

Sprachen: Russisch, Französisch

Dania Egaloueva – Juristin

Studierte Rechtswissenschaften an der Universität Nizza Sophia-Antipolis. Schwerpunkte: Strafrecht und Zivilrecht

Sprachen: Russisch, Französisch

Natalja Kortuschina – Spezialist für Steuer- und Rechnungswesen
1995 – Abschluss der Staatlichen Ogarev Universität in Mordowien, Russische Föderation, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
2008 – Abschluss der Ausbildung zum ACCA (The Association of Chartered Certified Accountants) am Ausbildungszentrum bei der Moskauer Lomonosov Universität
2009 – Abschluss der Ausbildung zum Steuerberater an der Moskauer Sozialökonomischen Institut

Sprachen: Russisch, Englisch (in Schrift)

Elena Gorochova – Spezialist für Steuer- und Rechnungswesen


1996 – Abschluss der Staatlichen Universität für Management, Fakultät für Wirtschaft und Management

2000 – postgraduale Weiterbildung zum Buchhalter an der Russischen Plekhanow-Wirtschaftsakademie

Sprachen: Russisch

Irina Kladova – Projektkoordinatorin, Dolmetscherin/Übersetzerin

1987 – Abschluss der Militärhochschule für Fremdsprachen.

1987–1994 Arbeit in DeutschlandIhre erste Ansprechpartnerin, Erstellen von Angeboten, Überwachung und Steuerung von Projekten, Kommunikation mit Kunden, Dolmetschen und Übersetzungen

Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch